DOWNLOAD
WinCDEmu
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten WinCDEmu Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
413.7 kB
Aktualisiert:
03.05.2013

WinCDEmu Testbericht

Einfaches virtuelles Laufwerk.

Funktionen

  • Image-Dateien von CDs, DVDs oder Blu-rays in virtuelles Laufwerk laden
  • Unterstützt ISO, CUE, NRG, MDS/MDF, CCD und IMG
  • Unterstützt das Emulieren mehrerer Laufwerke
  • Brennen von Images auf entsprechende Rohlinge
  • Erstellen von Images eingelegter CDs / DVDs
Machen Sie Kopien von CDs und DVDs ohne dabei Rohlinge zu benutzen und sparen Sie somit Geld. Die Lösung ist die Einbindung der Daten als ein Laufwerk in Windows.

Durch die Erstellung eines virtuellen Laufwerkes opfern Sie keine Rohlinge mehr, wenn Sie auf CD-Abbilder zugreifen möchten. Nach der Installation verbindet das Programm die Formate, wie ISO, BIN, RAW, CUE und IMG automatisch. Möchten Sie eines dieser Laufwerke erstellen, so müssen Sie einfach einen Doppelklick auf die jeweilige Datei vornehmen.

Das Programm arbeitet dabei ohne Benutzeroberfläche. Die Handhabung ist daher sehr einfach und auf die wichtigen Dinge reduziert, jedoch fehlt deshalb auch eine Option zur Deinstallation des Programms. Soll ein erstelltes Laufwerk wieder entfernt werden, so müssen Sie in der LAufwerksliste im Explorer beim entsprechenden CD-Laufwerk auf „Auswerfen“ klicken.

Abgesehen von den genannten Mängeln, leistet das Programm die Arbeit, die von einem Programm dieser Sorte verlangt wird. Es ist leicht zu bedienen und Sie erhalten schnell Ihr Ergebnis.

Wem die Bedienung über eine grafische Oberfläche wichtig, der sollte einen Blick auf Daemon Tools werfen.

Hinweis:
Je nachdem, welche Windows-Version sie benutzen, erscheint möglicherweise ein Warnhinweis, das die Software bzw. der Treiber nicht zertifiziert sind. Sie müssen diesen Hinweis bestätigen, anderenfalls funktioniert WinCDEmu nicht.

Sollten unter Windows Probleme auftreten (vor allem bei Win 8), wählen Sie die Image-Datei mit der rechten Maustaste an und ändern Sie unter "Datei öffnen mit..." das Standard-Programm auf WInCDEmu.
Fazit: WinCDEmu emuliert CD-Laufwerke schnell und problemlos und verarbeitet alle wichtigen Image-Formate. Die fehlende grafische Oberfläche fällt dabei kaum negativ ins Gewicht.

Pro

  • Sehr kleine Installationsdatei, ressourcenschonend
  • Keine Werbung, AdWare oder ähnliches enthalten

Contra

  • Keine grafische Oberfläche
  • Keine Deinstallationsoption

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]